Info-Broschüre!

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Bitte füllen Sie alle Felder aus.



Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Die Info-Broschüre ist kostenlos und unverbindlich.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 

Ihr Weg zum Kurs

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach anfordern

Telefonische Beratung zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Schnuppertag zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach in Münster, Berlin, Stuttgart

 

Jetzt Schnuppern!

Bitte füllen Sie alle Felder aus.




Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Das Schnuppern verpflichtet Sie nicht zur Teilnahme am Ausbildungskurs.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 

Geschäftsführung

Weiterbildung Geschäftsführung

Als Geschäftsführung in einem Krankenhaus, einer Klinik oder einer Pflegeeinrichtung tragen Sie in einem multiprofessionellen Tätigkeitsbereich Verantwortung wie beispielsweise für die wirtschaftlich sinnvolle Verwaltung und Gestaltung Ihrer Einrichtung und die Führung der Mitarbeiter.

Zum komplexen Aufgabenfeld gehört u. a. ein qualitativ hochwertiges Niveau in der Pflege in den Einrichtungen zu gewährleisten bei gleichzeitigen strukturellen Veränderungen, finanziellen Kürzungen sowie Zeit- und Leistungsdruck. Zu weiteren Themen, die die Alltagssituationen in der leitenden Führung prägen, zählen beispielsweise Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation sowie Mitarbeiterbindung. Oft kommen weitere Themen hinzu wie Burnout, Krankheitsfälle, Konflikte im Team oder die verringerte, eigene Zufriedenheit am Arbeitsplatz.

 

Als anerkannter Weiterbildungsanbieter im Bereich werteorientiertes Coaching und Coaching-Ausbildung im sozialen und Pflegebereich haben wir die Inhalte der Coachausbildung speziell auf die Bedürfnisse von Fach- und Führungskräften aus der Pflege und dem Gesundheitswesen zugeschnitten.

 

Mit mehreren Startterminen pro Jahr, 8 Modulen mit Präsenzzeiten sowie individuellen Lernzeiten und der Möglichkeit je nach Bedarf an kollegialer Beratung oder Lehr- und Entwicklungscoachings teilzunehmen, bleiben Sie flexibel in Ihrem persönlichen Zeitmanagement. Umfangreiche Lern- und Studienmaterialien stellen wir Ihnen zur Verfügung, desweiteren erhalten die Teilnehmenden Fotoprotokolle von allen visualisierten Inhalten der Module. Zusätzlich können sich die Teilnehmenden online über die geschützte XING-Gruppe Pflegecoaching Sozialcoaching Deutschland sowohl kursintern als auch kursübergreifend austauschen.

 

Die Weiterbildung zum Coach ist konzipiert gemäß den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Bundesverbands Coaching e.V. (DBVC). So schließen Sie die Coach-Ausbildung mit dem Zertifikat „Pflege- und Sozialcoach“ nach 12 Monaten ab. Inhaltliche Schwerpunkte werden gesetzt in den Bereichen Kommunikationstechniken, Verhaltenspsychologie, Ethik sowie Elementen der Sinn- und Werteorientierung aus der Logotherapie.

 

Durch die Verbindung von werteorientierter Führung und kommunikativen Techniken stärken Sie als leitende Führungskraft Ihre Kompetenzen in der Gestaltung professioneller Beziehungen sowie im erfolgreichen Gestalten von Veränderungsprozessen im Rahmen von Change-Management.

 

Informieren Sie sich jetzt mit unserem Info-Paket über die vollständige Konzeption unserer Coachingausbildung und fordern Sie kostenlos und unverbindlich unser Info-Paket an!