Info-Broschüre!

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Bitte füllen Sie alle Felder aus.



Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Die Info-Broschüre ist kostenlos und unverbindlich.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 

Termin-Übersicht

Termine Pflegecoach Sozialcoach

 

Ihr Weg zum Kurs

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach anfordern

Telefonische Beratung zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Schnuppertag zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach in Münster, Berlin, Stuttgart

 

Jetzt Schnuppern!

Bitte füllen Sie alle Felder aus.




Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Das Schnuppern verpflichtet Sie nicht zur Teilnahme am Ausbildungskurs.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 
07August

Was passiert an einem Schnuppertag?

Im Orientierungsworkshop die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach intensiv kennenlernen

Die Schnuppertage werden vom Coachingbüro Sinn meets Management veranstaltet. Am Schnuppertag haben Sie die Möglichkeit einen Eindruck von den verwendeten Methoden, der Arbeitsweise und den konkreten Inhalten zu bekommen. Dabei lernen Sie Ihren Ausbilder Markus Classen kennen und können sich ein persönliches Bild von ihm und den Räumlichkeiten machen. Das Highlight ist das Live-Coaching am Schnuppertag.

Sie haben die Möglichkeit ein eigenes Fallbeispiel einzubringen und dies im Live-Coaching zu bearbeiten. Das Thema kann dabei ganz individuell gewählt sein. Sie können beispielsweise ein Mitarbeitergespräch, welches für Sie unbefriedigend verlaufen ist einbringen oder den Kontakt zu einem Vorgesetzten, den Sie gerne anders gestalten möchten, thematisieren. Ihr Ausbilder geht in die Rolle des Coaches, Sie sind für eine kurze Sequenz Klient und erleben die Methoden und Arbeitsweise "am eigenen Leibe".

Bei aller Undurchsichtigkeit des Marktes für Coaching und Coaching-Ausbildung nehmen Sie so eine konkrete Erfahrung mit und vertrauen Ihrem eigenen Gespür, ob Sie mit Herrn Classen in der Ausbildung zusammenarbeiten wollen. Sie bekommen an diesem Tag die Möglichkeit neue Impulse für kommunikative Techniken und alternative Denkweisen mit nach Hause zu nehmen.

Nach diesen praktischen und ausbildungsnahen Erfahrungen haben Sie eine solide Basis, sich für die Weiterbildung zu entscheiden. Personen, die bei der Registrierung beruflich Pflegender (r) eingetragen sind, können sich 6 Fortbildungspunkte für den Schnuppertag anrechnen lassen. Von Ihrer Investition für den Schnuppertag (180,- € in Münster / 220,- € in Stuttgart und Berlin) werden Ihnen bei der Anmeldung zur Ausbildung 100,- € angerechnet. Unsere Termine für die Schnuppertage finden Sie hier.

Seit 2007 bildet das Coachingbüro mit Ausbildungsleiter Markus Classen aus. Da Coaching ein professionelles Instrument der Personalentwicklung für die Pflege und die Sozialbereiche ist, startet dieses Jahr im Oktober bereits der zehnte Kurs.

In der Weiterbildung werden Coachingkompetenzen speziell für die Pflege und den Sozialbereich vermittelt und ist gerade dafür konzipiert.

Die nächsten Kurse starten im Oktober 2014 an den Standorten Münster und Stuttgart. Die Ausbildung umfasst ein Jahr und findet berufsbegleitend in acht Modulen statt. Die Qualitätsrichtlinien des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC) werden in Umfang und in der integrativen Zusammensetzung der Inhalte aus verschiedenen Fachgebieten voll erfüllt. Die Ausbildung schließt mit dem Zertifikat "Pflege- und Sozialcoach" ab.

Melden Sie sich über unser Kontaktformular rechts zum Schnuppertag an!

Posted in Sozialcoach, Pflegecoach, Pflege, Weiterbildung, Coaching-Ausbildung, Coaching

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.